Komplikationsmanagement

Komplikationen können zu jeder Zeit und bei jedem Patienten auftreten, keine Frage. Auch wir werden davon nicht verschont. Zum verantwortungsvollen Umgang mit Komplikationen gehört jedoch, dass wir uns auch nach der Entlassung um jeden Patienten kümmern, der eine Komplikation erleidet.

Nur wenn wir wissen, welche Komplikationen in welcher Häufigkeit auftreten, können wir an der Verbesserung arbeiten. Wir haben daher ein Rückmeldeformular für Komplikationen vorbereitet und bitte Sie darum, dieses an unser Sekretariat an die folgende Nummer zu faxen: 0731 - 1710 1207